Finanzplaner, Finanzcoach oder Finanzberater- oder doch alles selbst regeln?

Klar, wenn es um Ihr Geld geht, finden sich viele, die Ihnen Hilfe und Unterstützung anbieten möchten. Vor langer Zeit gab es nur den Versicherungsvertreter und Bankangestellten, heute trifft der/die Interessierte auf wesentlich mehr Angebote. Dabei geht es weg von konkreten Angeboten hin zu ganzheitlichen Lösungen. Konkrete Angebote ja, diese machte Ihnen früher der Versicherungsvertreter, wenn er z.B. seine Lebensversicherung als zusätzliche Altersversorgung empfahl. Und auch die Bankberater/Innen boten meist konkrete Produkte an. „Ganzheitlich“ klingt da natürlich besser. Und daher hat es sich etabliert, dass die Anbieter von Finanzdienstleistungen (seien es Versicherungen, Geldanlagen oder Finanzierungen) ihre Tätigkeiten irgendwie im Zusammenhang mit den erläuternden und/oder schmückenden Begriffen Beratung, Coaching und Planung in Verbindung bringen. Aber was sollte der/die Verbraucher/In wählen und was steht hinter den unterschiedlichen Begriffen?

„Finanzplaner, Finanzcoach oder Finanzberater- oder doch alles selbst regeln?“ weiterlesen

Dass muss Ihnen mit Ihren Geldanlagen nicht passieren: Daimler-Chef entschuldigt seine Versäumnisse mit dem Schwarzen Schwan

Vermeiden Sie bei Ihren Geldanlagen den Fehler, den der Daimler-Chef (nicht nur) bei der Kommunikation mit seinen Mitarbeitern begangen hat. Übertragen auf Ihr Sparen und Anlegen: Denken Sie an unwahrscheinliche Extremereignisse. „Dass muss Ihnen mit Ihren Geldanlagen nicht passieren: Daimler-Chef entschuldigt seine Versäumnisse mit dem Schwarzen Schwan“ weiterlesen

Rendite: Aus dem Wissen der Profis grundlegende Erkenntnisse für Ihre persönliche Anlagestrategie gewinnen

Der folgende Beitrag stammt aus unserer Serie Für Ihre persönliche Finanzen-Fitness, die wir in unserem FORAIM-Newsletter-Magazin veröffentlichen.

Natürlich möchten Sie einen möglichst großen Erfolg mit Ihren Geldanlagen haben. Als Beurteilungskriterium für diesen Erfolg wird häufig die Rendite herangezogen. Dies scheint ein einfaches und objektives Kriterium zu sein.

„Rendite: Aus dem Wissen der Profis grundlegende Erkenntnisse für Ihre persönliche Anlagestrategie gewinnen“ weiterlesen