Wie Besonderheiten der Denkmal-Immobilien die „normale“ Mietrendite verdoppeln.

Nicht alle Privatanleger kennen den Begriff Mietrendite, aber berücksichtigen die Höhe der Mietrendite dennoch unbewusst bei ihrer Entscheidungsfindung, wenn sie eine Immobilie als Kapitalanlage erwerben. Die Mietrendite ist ein Maß für die Rentabilität einer Immobilie, und natürlich will jeder Anleger wissen, ob sich die von ihm ausgesuchte Wohnung zur Vermietung als eine Form der Geldanlage lohnt. Die Berechnung der Mietrendite ist einfach: „Wie Besonderheiten der Denkmal-Immobilien die „normale“ Mietrendite verdoppeln.“ weiterlesen